Neubau Mobilitätszentrum TCS, Neftenbach

Der Touring Club der Schweiz TCS gehört zur Schweiz, wie die Butter auf`s Brot. Mit 1.6 Mio. Mitgliedern zählt er zu den grössten Vereinen im Land. Die TCS-Dienstleistungen werden laufend ausgebaut. Jüngstes Kind ist das neue Mobiliätszentrum der TCS Gruppe Winterthur in der Tössallmend bei Neftenbach. Hier wurde im Herbst 2016 der neue Stützpunkt der TCS-Patrouille und die örtliche TCS Kontaktstelle mit allen Leistungen rund um die Mobilität, wie z.B. Freiwillige Autotests (Occasionstests, Fahrwerktest, Ferientest, Winter- und Frühlingstest) und Stationäre Pannenhilfe, eröffnet.

Nach einer bewegten Projektierungsphase stieg die BauLerchManagement AG Ende August 2015 neu in das Projekt ein. Das eingereichte Revisionsgesuch wurde Ende Jahr bewilligt und die Baufreigabe im Januar 2016 erteilt. Der Baustart erfolgte Mitte Februar. Um das Eröffnungsziel erreichen zu können, mussten alle Rädchen ineinandergreifen, was tadellos funktionierte. Alle arbeiteten Hand in Hand. Darum besorgt war die BauLerchManagement AG als Generalunternehmung mit tatkräftiger Unterstützung der Lerch AG Bauunternehmung und all Ihren Bereichen. Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des TCS war professionell und erfrischend unkompliziert. Besten Dank!